E-9.info

Länder Karten & Infos Reiseberichte Essen & Wohnen

Dr. Raimund Joos, Auto von "Caminho Portugues" und "Camino del Norte"

Informationen über den Autor Herrn Joos und seine Bücher

In Portugal und Spanien verläuft der Fernwanderweg E9 auch auf dem Jakobsweg.

Bei meinen Recherchen zum Verlauf des E-9 habe ich mit Herrn Joos gesprochen. Er ist Autor mehrerer Pilgerbücher. Da sich die Infrastruktur des E9 in Portugal und Spanien an den Pilgerwegen orientiert, habe ich ihn eingeladen, sich hier vorzustellen.

 
Dr. Raimund Joos lebt seit 1988 am Ostbayrischen Jakobsweg in Eichstätt. Er studierte dort Pädagogik, Spanisch und Theologie und war später u.a. in der Erwachsenen- und Hochschulbildung tätig. Seit 1992 pilgert er auf den Jakobswegen in Spanien, Frankreich, Portugal und Deutschland. Seit 2004 ist er hauptberuflich als Herbergsvater, Reisebuchautor und Reiseleiter auf den Jakobswegen tätig und leitet Wochenendseminare zur Vorbereitung auf den Jakobsweg.

 

 

Zum Buch "Caminho Português" von Raimund Joos

Der Caminho Português beginnt in der Stadt Porto und führt über Barcelos, Tui, Pontevedra und Padron nach Santiago. Der erfahrene Pilger Raimund Joos beschreibt den Wegverlauf (inkl. Wegalternativen) in seinem Buch gewohnt detailliert und gibt hilfreiche Empfehlungen für Herbergen und Pensionen. Eine Beschreibung für den Weiterweg von Santiago nach Finisterre ist ebenfalls im Buch enthalten. Karten und Höhenprofile erleichtern die Orientierung. Ausführliche Reise-Infos zu Themen wie Anreise, Pilgerpass und medizinischer Versorgung helfen bei der Vorbereitung, der einleitende Text zum Caminho Português und zu allgemeinen Aspekten der Pilgerschaft stimmen auf die Wanderung ein. Übersichtskarte in der Umschlagklappe.

 

Zum Buch "Küstenweg" von Raimund Joos

Eine beliebte Variante des klassischen Jakobsweges durch Spanien ist der Weg an der nordspanischen Küste. Das Buch von Raimund Joos beschreibt die Küstenwege Camino de la Costa und Camino del Norte sowie zahlreiche empfehlenswerte Varianten und den Weiterweg ab Santiago zum Kap Finisterre. Die detaillierte Wegbeschreibung wird durch Karten illustriert und durch genaue und aktuelle Angaben zu Herbergen und Pensionen ergänzt. Informationen zu Sehenswürdigkeiten am Weg vervollständigen die Beschreibung, einleitende allgemeine Hinweise helfen zuverlässig bei der Planung und Durchführung der Pilgerwanderung.

meine Empfehlung zum wandern auf dem E9 an der spanischen Küste ist das Buch „Küstenwanderweg“ von Raimund Joos

Denn: Wo gibt es Einkehrmöglichkeiten, Verpflegungsnachschub und Geldautomaten, Waschmaschine und Internet – Fragen, die R. Joos in seinem Buch „Küstenwanderweg“ beantwortet. Zu detallierten Wegbeschreibungen gibt es noch tolle Tipps, zum Beispiel welche Buslinie gewählt werden kann und sogar, wo man darin die beste Aussicht hat.

gleiches gilt für seine Tipps und Erfahrungen in seinem Buch "Caminho Português"

beide Bücher sind erschienen im <Conrad Stein Verlag> Viele Grüße an die freundlichen Verlags Mitarbeiter, ich werde an Sie auf unserer nächsten Wanderung denken :-)

Antje Schlottmann

Kommentare

Sie haben Tipps zum E-9?
Schreiben Sie gern eine Mail mit dem Betreff: Gastautor

Follow us: Facebook.com /kuestenwandern instagram.com/e9_wandern/

Disclaimer & Impressum

Impressum, Datenschutz, Facebook und Haftungsausschluss